Wetterdienstleister sucht PraktikantInnen im Bereich Softwareentwicklung

  • Die MetGIS GmbH (https://www.metgis.com), ein High-Tech Startup und Spin-off der Universität Wien (Institut für Meteorologie und Geophysik), betreibt ein leistungsstarkes automatisiertes Wettervorhersagesystem, welches weltweit sehr detaillierte Prognosen erstellt, mit Fokus auf internationalen Gebirgsregionen. Unsere Kunden decken ein breites Spektrum ab, von den größten Wetter- und Outdoorportalen Europas, über die Sektoren Tourismus, Energie und Landwirtschaft bis hin zu südamerikanischen Tagbauminen.


    Wir suchen studentische MitarbeiterInnen, die bei uns ein bis zu 6 Monate langes (und natürlich bezahltes) Praktikum im Bereich Softwareentwicklung absolvieren wollen (eventuell im Rahmen der FEMTech-Ausschreibung der FFG). Weiterarbeit bei MetGIS nach Ende des Praktikums möglich.


    Obwohl der Start des Praktikums auch weiter in der Zukunft liegen kann (2. Halbjahr 2022), ist eine möglichst rasche Bewerbung wichtig, da diese Ausschreibung nur sehr kurze Zeit geöffnet sein wird. Weitere Informationen bei gerald.spreitzhofer@metgis.com .


    Details des Praktikumsjobs: siehe https://www.metgis.com/de/about/jobs/

    bzw. den Anhang zu dieser Nachricht