Austrian Power Grid AG sucht für Wien: Junior-Projektleiter:in SAP S/4 HANA für den kaufmännischen Bereich

  • Die Austrian Power Grid AG (APG) ist als überregionaler Stromnetzbetreiber inmitten der Entwicklungen, Österreich fit für die Energiewende der Zukunft zu machen. Die APG stellt mit Ihrer Infrastruktur das Grundgerüst der österreichischen Stromversorgung dar und verantwortet, dass Österreich rund um die Uhr mit Strom versorgt wird. Eine große Verantwortung, die nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen werden kann.



    Zur Verstärkung unseres Teams in der Austrian Power Grid AG am Standort Wien (1220) suchen wir eine:n

    Junior-Projektleiter:in SAP S/4 HANA für den kaufmännischen Bereich

    Ihre neue Herausforderung

    • Sie unterstützen den aktuellen Projektleiter im Fachbereich bei dem Umstieg von SAP R/3 auf SAP S/4-HANA bei der Projektumsetzung und Dienstleistungssteuerung der externen Partner in Abstimmung mit unserer IT-Abteilung. Dabei übernehmen Sie jenen Grad an Verantwortung, der Ihren Skills entspricht und Sie in Ihrer Entwicklung weiterbringt.
    • Sie unterstützen das Projekt und die Mitarbeiter beim Koordinieren von Regelmeetings und Workshops, Einhalten von Deadlines, Fortschrittscontrolling, etc.
    • Sie lernen dabei neue Projektmanagementmethoden und wenden diese aktiv an (SAP Activate, Scrum, etc.)
      Zur digitalen Unterstützung arbeiten Sie im Projekt mit etablierten und neuen Tools, die im Projektmanagement nützlich sind (gängige Software aus dem Microsoft-Universum, sowie Jira, Confluence, etc.).


    Nach Abschluss des Projektes übernehmen Sie die Verantwortung für die Betreuung und Weiterentwicklung unseres SAP-Systems. Ihr Aufgabengebiet umfasst dann:

    • Projektleitung von Adaptierungen/Weiterentwicklungen im SAP-Umfeld im kaufmännischen Fachbereich
    • Spezifikation und Umsetzung der User-Anforderung
    • Die Koordination externer Partner und Umsetzer
    • Ansprechpartner für SAP Key-User

    Dafür benötigen Sie

    • Abgeschlossenes Bachelor Studium (technische oder kaufmännische Ausbildung wie Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit IT-Schwerpunkt von Vorteil) mit Berufserfahrung im SAP Umfeld erwünscht oder HAK, HTL-Abschluss mit mind. 3 Jahren relevanter Berufserfahrung im SAP Umfeld
    • Erfahrung als SAP-Consultant im Finanzbereich mit Schwerpunkt SAP FI/CO wünschenswert
    • Erste Erfahrungen als (Teil-)Projektleiter bzw. Arbeitspaketverantwortlicher in SAP Projekten von Vorteil
    • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Sie haben Kenntnisse der SAP-Systemlandschaft einschließlich der gängigen Module wünschenswert (S/4HANA vorteilhaft)
    • Sie haben eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hoher Ergebniskompetenz
    • Betriebswirtschaftliches Verständnis und kundenorientiertes Denken
    • Sie sind gerne ein Teil eines hoch motivierten Teams, können aber zugleich auch eigenständig und analytisch arbeiten
    • Ergebnisorientierung, Durchsetzungsstärke und Verlässlichkeit runden Ihr Profil ab

    Das bieten wir Ihnen

    • Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf die persönliche Karrierelaufbahn abgestimmt
      • Gefördertes Mittagessen, Unfallversicherung, Kinderzulage, Obst und Getränke zur freien Entnahme
      • Sicherer Arbeitsplatz, da wir die Zukunft Europas in der Energiewende mitgestalten
      • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem einzigartigen Unternehmen für Österreich
      • Flexible Arbeitszeitmodelle, die die Work-Life-Balance unterstützen
      • Zahlreiche Vergünstigungen sowie gute öffentliche Verkehrsanbindung
      • Familienfreundlicher Arbeitgeber und Betriebsarzt vor Ort
      • Gebündelte Kompetenz mit hohem Teamzusammenhalt


    Das Gehaltsangebot (zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung) für diese Herausforderung richtet sich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Erfahrung. Das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt beträgt bei Erfüllung obiger Anforderung Euro 3.155,00 brutto im Monat.


    Die APG hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.


    Link: https://ex.cndarine.com/campaign/url/forward/2a4f1e8872db