Informationssicherheitsbeauftragter "ISB" (m/w/d) | Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH

  • Bewerben Sie sich bis zum 09.12.2022

    Jetzt bewerben!


    Zur Stellenanzeige auf Mein-IT-Job.de

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich an die ausgeschriebene Firma.

    ______


    LET'S WORK / TOGETHER

    Unsere mehrspindligen Bearbeitungs­zentren und Fertigungs­systeme werden weltweit zur Metall­bearbeitung eingesetzt. Für uns heißt das, jeden Tag eine neue Heraus­forderung. Zusammen können wir bei SW Groß­artiges leisten und voneinander lernen. 1.200 Technology People sind auf der ganzen Welt unterwegs, aber in Schram­berg-Wald­mössingen zu Hause. Hier passiert die Zukunft. Will­kommen im Team, will­kommen im Maschinenbau.


    Informationssicherheits­beauftragter "ISB" (m/w/d)


    Ihre Aufgaben:

    • Steuerung und Koordination des Sicher­heits­prozesses für den Hauptstandort und die Unter­nehmensgruppe

    • Erstellung von übergeordneten Richtlinien und Dokumenten

    • Erstellung und Abstimmung des Sicher­heits­konzepts mit zugehörigen Teil­konzepten, u. a. Notfallkonzepte

    • Anfertigen von Realisierungsplänen für Sicher­heits­maßnahmen sowie die Initiierung und anschließende Prüfung

    • Berichterstattung an die Leitungsebene über den Status der Informationssicherheit

    • Projektmanagement: Koordination sicher­heits­relevanter Projekte

    • Management sicher­heitsrelevanter Vorfälle

    • Initiierung und Koordination von Sensi­bili­sierungen und Schulungen zur Infor­ma­tions­­sicherheit

    • Implementierung und Weiterentwicklung eines Information Security Management Systems (ISMS)

    • Qualitätssichernde Funktion und Nach­weise der Informationssicherheit (u. a. durch Assessments und Audits)


    Ihr Profil:

    • Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Informations- / IT-Sicherheit oder vergleichbarer Tätigkeit

    • Kenntnisse von Projektmethodiken (klassisch und agil) und -steuerung inkl. Risikoanalysen

    • Sehr gute Kenntnisse zur Informations­sicherheit mit den Standards ISO27001, TISAX und IT-Grundschutz des BSI

    • Erfahrung in der Prozessgestaltung sowie der Leitung und Umsetzung von Veränderungsprojekten

    • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise

    • Offenes und kommunikatives Auftreten sowie eine hohe Analyse- und Durch­setzungsfähigkeit

    • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


    JETZT BEWERBEN


    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH

    Seedorfer Straße 91 /

    78713 Schramberg-Waldmössingen

    Personalabteilung / Claudia Maricic /

    +49 7402 74-7215